Klavierunterricht


Julia Sauer unterrichtet Klavierschüler aller Alters- und Entwicklungsstufen. Sie bereitet Schüler für Wettbewerbe wie z.B. Jugend Musiziert,  aber auch für Eignungsprüfungen vor. Wichtig ist ihr dabei besonders das regelmäßige Auftreten ihrer Schüler bei Schülerkonzerten!

Der Klavierunterricht der kleineren Pianisten ist sehr spielerisch und somit geprägt von Bewegungs-, Noten- und Rhythmusspielen. Auch das Anleiten zum Improvisieren und Hinführen zur ersten Komposition sind für die Musikpädagoin maßgebliche Unterrichtsinhalte. Die Kinder dürfen das Instrument entdecken und erforschen!

Der Klavierunterricht der Erwachsenen Schüler richtet sich, konkret nach den Interessen des Schülers. Das klassische Repertroir von Barock, Klassik bis Romantik und Moderne aber auch Lied-Sheets (Pop/ Rock/Jazz) sind mögliche Repertroirinhalte!

Weitere wichtige Inhalte sind eine solide Klaviertechnik, Repertroirerweiterung, Improvisation, Harmonielehre, Gehörbildung und eine gute Notenkenntiss.

 

Julia Sauer legt bei ihrem Klavierunterricht großen Wert auf einen vielseitigen, differenzierten und somit die verschiedenen Sinne ansprechenden Unterricht! Das macht den Unterricht sehr spannend und abwechslungsreich und spricht verschiedene Lerntypen an!

 

Sie haben Interesse am Klavierunterricht?

 

Weitere Infos: info@juliasauer.de